Das Prinzip der Wirkung

Auf welchem Prinzip arbeiten Vetom-Präparate?

 

Es ist bekannt, dass 70 % der Immunität und Gesundheit vom Zustand unseres Darms abhängt.

Wenn der Körper eine ausgeglichene Darmflora hat (nicht übersäuert) und der Verdauungstrakt so funktionier, wie es sollte, kann der Körper selbst mit der Virose fertig werden und seine Immunität richtig anpassen und stimulieren.

Aufgrund der Umwelt, schlechter Ernährung, Stress oder übermäßiger Verwendung von Antibiotika kann der Zustand unserer inneren Verdauungstrakt destabilisiert werden.

Was wird dann passiert in unserem Körper?

Die Därme sind verstopft und verschmutzt, wir leiden an Blähungen, die Lymphe hört auf zu arbeiten, wir können zu Verstopfung und Fettleibigkeit neigen.

Alle diese sind mit anderen Krankheiten wie erhöhter Blutdruck, das Auftreten von Allergien verschiedener Art, Hautausschläge, Entzündungen, erhöhte Zuneigung für Virosen und andere verbunden.

Wie können wir den Körper wieder arbeiten lassen und müssen ihm nicht mit chemischen Drogen helfen?

Ja, wir müssen dem Körper helfen, den optimalen inneren Verdauungstrakt wiederherzustellen.

Wie spezifisch ?

Die probiotische Präparate aus der VETOM Reihe , die bioaktive Stoffe – die Bakterien Bacillus subtilis und Bacillus amyloliquefaciens enthälten , haben die Breitspektrum-Effekte.

Bei Verwendung der VETOM Präparaten wachsen die Bakterien im Verdauungstrakt innerhalb von zwei bis fünf Tagen. Wenn die Vetom Bakterien den menschlichen Körper erreichen, werden sie ihre eigenen Forschungen durchführen und die pathogene Viren und Bakterien markieren. Es schafft dann absichtlich ein natürliches Antibiotikum, das die spezifische Ursache der Krankheit genau auflösen kann. zerstören Sie Krankheitserreger, Tumorneoplasmen und andere defekte Zellen. Die Stämme von Bacillus-Bakterien sind fähig, bis zu etwa 200 Arten von natürlichen Antibiotika zu produzieren.

Im Gegensatz zu chemischen Antibiotika, die alle Bakterien ohne Unterschied ganz zerstören, die bioaktiven Komponenten von Vetom-Produkten zerstören nur defekte und schädliche Zellen, schaffen aber keine Gewohnheit. Im Gegenteil! Die Vetom Präparaten sind in der Lage, die bereits entwickelte Resistenz zu beseitigen, das biologische Gleichgewicht der Darmmikroflora wiederherzustellen und so das gesamte Immunsystem zu stimulieren. Nach der Durchführung der erforderlichen Aufgaben – von der Zerstörung unerwünschter Bakterien, Entfernung von Fäulnisrückständen von den Wänden des Verdauungstraktes bis zu der richtige Balance von Mikroorganismen im Verdauungstrakt schaffen, dann werden die Vetom Bakterien aus dem Körper ausgeschieden. V tuto chvíli je tělo připraveno přijímat dalekonásobně vyšší množství živin a biologicky aktivních látek. In diesem Moment ist der Körper bereit viel mehr Nährstoffe und biologisch aktive Substanzen zu erhalten.

Vetom hilft dem Körper, mit der Krankheit fertig zu werden und mobilisiert seine eigene Stärke.

Die Bacillus subtilis a Bacillus amyloliquefaciens Stämme:

• werden nicht durch Magensaft oder Gallensäuren oder hohe Temperaturen zerstört

• sind äußerst stabil und unterdrücken aktiv das Wachstum und die Entwicklung schädlicher und gefährlicher Mikroorganismen im Dünn- und Dickdarm

• sind fähig die Enzyme zu produzieren, die Toxine und defekte (defekte) Zellen zerstören und gleichzeitig die Zellregeneration stimulieren

• stimulieren die Immunität des Organismus

• erhöhen die Resistenz des Organismus gegen verschiedene Arten von Infektionskrankheiten

• verringern die Neigung zu den Allergien

• entsäuern des Organismus – aktivieren und erneuern die biologisch ausgewogene Darmflora, einschließlich Laktobakterien und Bifidobakterien und den Verdauungstrakt als Ganzes stabilisieren

• produzieren die natürliche Antibiotika, die eine starke entzündungshemmende Wirkung bei vielen Krankheiten haben, wie Angina, Lungenentzündung, Nierenentzündung, Ekzem usw.

• haben keine Nebenwirkungen als chemische Antibiotika, sondern entfernen im Gegenteil die bereits entwickelte Resistenz gegen sie

Nur die in Vetom 1.1 und Vetom 1.23 enthaltenen Bakterien sind fähig, eine Interferonproduktion sicherzustellen, die aktiv die Virusvermehrung verhindert und sich auf infizierte Zellen im Körper bezieht, wodurch Antitumor- und immunstimulierende Aktivitäten erzeugt werden.

Wohin jetzt?

Was ist das INTERFERON und warum braucht es unseren Körper?

Warum Vetom Präpareten nehmen ?